Swing-Kantine.de  - Tanzt mit uns zur Musik der 20er/30er Jahre
Lindy Hop, Balboa, Blues & Co. in Bremen
Infos auf facebook

Lindy Hop-Anfänger:innen-Workshops in Bremen

Teaser1 Swing Kaninte web

21./22. August 2021 - je 14:00 bis 17:00 Uhr

Lindy Hop ist ein Tanz der einach gute Laune macht und dass ganze zu extrem guter Swing-Jazz Musik der 20er/30er Jahre. In unserem 6x stündigem Lindy Hop Beginner Workshops lernt Ihr die Basics des Lindy Hops, der umgangssprachlich auch oft einfach Swing genannt wird.

Während der Pandemie wechseln wir während der Workshops keine Partner.

Hast Du Lust dabei zu sein? Dann melde Dich möglichst paarweise an und das gerne auch gleichgeschlechtlich.
Wenn Du Dich alleine anmeldest kann ich Dich zunächst nur auf eine Warteliste setzten, bis sich jemand für Dich findet. Gib bei Deiner Anmeldung an, ob Du auch beide rollen tanzen würdest? Wir unterscheiden eh nur zwischen Leader (führend) und Follower (folgend) unabhängig von allem.

Habt Ihr Fragen? Wir sind gerne für Euch da. Schreibt uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruft uns an: 0421-3962061.

  • Workshop-Kosten: 80€ pro Person
  • Vorkenntnisse: keine
  • Veranstaltungsort: etage° Bremen, Eingang Saal, Herdentorsteinweg 37, 28195 Bremen

Die Covid-19 Infektionszahlen sinken und ein Unterricht Vor-Ort ist wieder im kleinen Rahmen möglich.
Aktuell dürfen 20x Personen in einem Raum zusammen Tanzsport betreiben. Es können also an einem Kurs oder Workshop 9x Paare teilnehmen.

>Anmeldung<


Bitte bringt Euch Wechsel T-Shirt und Getränke mit.

Termine:

  • 21./22. August 2021
    Lindy Hop Beginner Workshop
    je 14:00 bis 17:00 Uhr
    Trainer:innen: Tanja & Paula
  • 11./12. September 2021
    Lindy Hop Beginner Workshop
    je 14:00 bis 17:00 Uhr
    Trainer:innen: Tanja & Paula

  • weitere Termine folgen

13. August 2021: Mini Workshop Frankie Pop

frankie pop web

Freitag,  13. August 2021,  19:30 bis 20:30 Uhr

Lindy Hop Mini-Workshop: Frankie Pop

In diesem Workshop-Format bringen wir Euch in einer Stunde einen verrückten Move bei, den Ihr dann beim anschließenden Friday Stomp CE üben könnt. Das Thema dieses Workshops ist der Franky Pop. Der Frankie Pop ist eine sehr dynamische Figur die die Lindy Hop Legende Frankie Manning erfunden hat. Ihr findet diesen Move auch im Film "Hellzapoppin' (https://www.youtube.com/watch?v=qzc7vY9VTnk, ca. Minute 2:44)

Wie immer unterteilen wir diesen Move zunächst in Teilfiguren und zeigen Euch alles was Ihr für die sichere Umsetzung braucht.
Das erlernte könnt Ihr im anschließenden Friday Stomp Übungsabend dann üben und gerne noch Fragen stellen. Einfach ein guter Start in den Abend!

Bitte meldet Euch verbindlich an und überweist die Worshopgebühr vor dem Workshop. Zur Registrierung werden wir hauptsächlich die Luca-App verwenden.

Die Teilnahmezahl für den Workshop und den Friday Stomp ist auf 9x Paare plus 2x Trainer:innen begrenzt.

  • Dauer: 1 Std.
  • Trainer:innen: Tanja & Paula
  • Kosten: 15€ pro Person (13€ für Studies & Arbeitssuchende)
  • Voraussetzungen: 6- & 8-Counts Variations und Swing-outs
  • Kursgröße: max. 9x Paare
  • Veranstaltungsort: Etage-Bremen, Herdentorsteinweg 37 (Eingang saal°), 28195 Bremen

>Anmeldung<

 Hygiene-Konzept: Ankommen mit Mundschutz. Hände waschen. Eigener Tisch, Stühle und Getränke. Begrenzte Teilnehmendenzahl und Registrierung der anwesenden Personen. Regelmäßiges lüften.

14. August 2021: Sugar Push & Variationen

sugar push web

Lindy Hop Workshop für Tänzer:inen mit guten Vorkenntnissen

Der Sugar-Push ist eine softe und dennoch sehr dynamische Figur im Lindy Hop, welche in keinem Tanz-Repertoire fehlen sollte. Ein Klassikerder der viel zu selten auf der Tanzfläche gesehen wird. Dieses wollen wir mit diesem Workshop ändern. Mehr Sugar-Push für die Welt, weil sich dieser Move einfach super anfühlt.

Neben den Grundtechniken des Sugar-Push zeigen wir Euch tolle Varianten, die diesen Move noch viel besser machen.

Unsere Kurse finden zur Zeit unter Corona-Bedingungen statt. Es wird nicht selbstverständlich getauscht und wir halten Abstand zu anderen Paaren. Des Weiteren sorgen wir für ausführliche Frischluft. Auf den Gängen werden Masken getragen.

  • Samstag, 14. August 2021,  10:30 bis 13:00 Uhr
  • Dauer: 2,5 Std.
  • Trainer: Tanja & Elena
  • Kosten: 40€ pro Person (37€ für Studies & Arbeitssuchende)
  • Voraussetzungen: 6-Count und 8-Count Variations, Swing-outs
  • Kursgröße: max. 9 Paare
  • Veranstaltungsort: etage° Tanz und Bewegung,
    großer raum°
    Eingang Bahnhofstraße 12
    28195 Bremen

>Anmeldung<

Bitte meldet Euch paarweise zu den Kursen und Workshops an. Aushilfen können wir natürlich nicht organisieren.

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

21. August 2021: Balboa-Beginner Workshop

balboa beginerWSweb

Lust auf einen neuen Tanz?

Mit diesem Workshop habt Ihr die Möglichkeit die Balboa-Basics dieses großartigen Tanzes kennen zu lernen. Ihr lernt neben dem Grundschritt, Rhythmus-Variationen, Paddels und die Promenade mit Twists. Wenn Ihr bereits Lindy Hop tanzt, könnt Ihr diese Balboa-Elemente auch sehr cool in Euren Lindy Hop Tanz mit einfließen lassen.

Was ist Balboa? Balboa ist ein Paartanz aus der Reihe der Swing-Tänze. Er war erstmals in den 1930/40er Jahren modern und ist heute – wie Lindy Hop – wieder sehr beliebt. Balboa kann man super entspannt zu sehr schneller Swing-Musik tanzen und braucht dazu gar nicht viel Platz. Der Schwerpunkt liegt auf einem intensiven Paardialog und rhythmischem Footwork.

In unseren Balboa-Kurs und Workshops lernen alle sowohl Führen, also auch Folgen. Dieses hat den Vorteil, dass Ihr Euch auf Augenhöhe über die Kursinhalte austauschen könnt und alle mit allen Tanzen können.
Einzelanmeldungen sind für diesen Kurs möglich (gebt in diesem Fall bitte 2x Eure E-Mail-Adresse an und füllt die anderen Felder mit dem Wort "suche".

Dieser Workshop findet statt, sobald sich 8x Personen verbindlich angemeldet haben. Aus organisatorischen Gründen ist der Anmeldeschluss ist der 15. August 2021. Entscheidet Euch also schnell.
Wir werden im Kurs aufgrund der Pandemie nur wenig bis gar nicht tauschen. Es ist also von Vorteil wenn Ihr Euch mit einer Person anmeldet, die Ihr mögt.

  • Samstag, 21. August 2021,  10:30 bis 13:00 Uhr
  • Dauer: 2,5 Std.
  • Trainer: Tanja & Paula
  • Kosten: 40€ pro Person (37€ für Studies & Arbeitssuchende)
  • Voraussetzungen: keine
  • Kursgröße: max. 9 Paare
  • Veranstaltungsort: etage° Tanz und Bewegung,
    großer raum°
    Eingang Bahnhofstraße 12
    28195 Bremen

>Anmeldung<

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

28. August 2021: Pimp Up Your Lindy Hop Basics

pimp up web

Lindy Hop Workshop für Tänzer*innen mit leichten Vorkenntnissen

Dieser Workshop richtet sich an alle die bereits ihre ersten Schritte im Lindy Hop gelernt haben (z.B. in einem Anfänger Workshop) und jetzt Lust auf mehr haben. Ihr lernt Figuren-Elemente mit denen Ihr Euer bisheriges Figuren Repertoire ergänzen könnt, sowie Elemente mit Leader und Follower Interaktion aus denen Ihr tänzerische Dialoge aufbauen könnt.

Unsere Kurse finden zur Zeit unter Corona-Bedingungen statt. Es wird nicht getauscht und wir halten Abstand zu anderen Paaren. Des Weiteren sorgen wir für ausführliche Frischluft. Auf den Gängen werden Masken getragen.

  • Samstag, 28. August 2021,  10:30 bis 13:00 Uhr
  • Dauer: 2,5 Std.
  • Trainer: Tanja & Paula
  • Kosten: 40€ pro Person (37€ für Studies & Arbeitssuchende)
  • Voraussetzungen: 6-Count Basics, Tripple-Steps, Platzwechsel im 6-Count
  • Kursgröße: max. 9 Paare
  • Veranstaltungsort: etage° Tanz und Bewegung,
    großer raum°
    Eingang Bahnhofstraße 12
    28195 Bremen

>Anmeldung<

 

Bitte meldet Euch paarweise zu den Kursen und Workshops an. Aushilfen können wir natürlich nicht organisieren.

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!