Swing-Kantine.de  - Tanzt mit uns zur Musik der 20er/30er Jahre
Lindy Hop, Balboa, Blues & Co. in Bremen
Infos auf facebook

Übersicht Kurse / Workshops

 

Im Rahmen der aktuellen gesetztlichen Einschränkungen für Tanzkurse,  sind folgende Kurse und Workshops geplant.

Neuer Veranstaltungs-Ort:
Kurse und Workshops finden ab August 2020 in den Räumlichkeiten der Etage-Bremen statt.

 Neue Lindy Hop Einsteiger/Beginner Kurse:

  • ab 01. September 2020
    • Neuer Lindy Hop Kurs  Anfänger*innen-Kurs
      Dienstags 19:15 Uhr
      01.09. bis 20.10.2020
      ganz von vorne :: 8 Termine
      Ort: Etage-Bremen
      >Info<
  • ab 05. Oktober 2020
    • Neuer Lindy Hop Anfänger*innen-Kurs
      Montags 18:25 Uhr
      05.10. bis 23.11.2020
      ganz von vorne :: 8 Termine
      Ort: Etage-Bremen
      >Info<

 

Anmeldebedingungen Online-Kurse

  • Die Kurs-/Worshop-Gebühr ist nach Erhalt der Bestätigungs-Mail mit den Kontodaten fällig.
  • Die Anmeldung ist erst nach der Bestätigung und Eingang der Kurs-/Workshop-Gebühr gültig.
  • Bei einer Absage bis 8 Tage vor Kurs- oder Workshopbeginn bekommst Du / bekommt Ihr Eure Gebühr abzüglich Storno-Gebühr zurück.
  • Die Stornogebühr beträgt 15,-€ pro Person.
  • Eine Umbuchung auf einen anderen Kurs oder Workshop ist bis 8 Tage vor Beginn des gebuchten Kurses oder Workshops gebührenfrei möglich. Die selbstorganisierte Weitergabe des Kurs- / Workshopplatzes, seitens der Teilnehmenden an andere Personen, ist vor Beginn der Kurssequenz / des Workshops erlaubt. Teilt uns in diesem Fall bitte via E-Mail die Daten der Ersatzpersonen mit.
  • Bei kurzfristiger Absage und Nichterscheinen verfällt Eure Workshop-Gebühr ersatzlos.
  • Die Teilnahme an Workshops geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verletzungen, die während unserer Veranstaltungen passieren können. Bitte achtet auf Eure Mittanzenden.
  • Termine die Teilnehmende eigenverantwortlich nicht wahrnehmen verfallen.
  • Mit dem Überweisen der Workshop-Gebühr stimmen sie / stimmt Ihr diesen Bedingungen zu.

Mit Eurer Anmeldung stellt Ihr uns Eure persönlichen Daten zur Verfügung. Wir werden diese nur zum Zwecke der Kurs- und Workshopdurchführung und Abrechnung nutzen. Details findet Ihr hierzu in unserer Datenschutzbestimmung.

Anmeldebedingungen Vor-Ort Kurse /-Workshops

Anmeldebedingungen:

  • Die Kurs-/Worshop-Gebühr ist nach Erhalt der Bestätigungs-Mail mit den Kontodaten fällig.
  • Die Anmeldung ist erst nach der Bestätigung und Eingang der Kurs-/Workshop-Gebühr gültig.
  • Bei einer Absage bis 8 Tage vor Kurs- oder Workshopbeginn bekommst Du / bekommt Ihr Eure Gebühr abzüglich Storno-Gebühr zurück.
  • Die Stornogebühr beträgt 15,-€ pro Person.
  • Eine Umbuchung auf einen anderen Kurs oder Workshop ist bis 8 Tage vor Beginn des gebuchten Kurses oder Workshops gebührenfrei möglich. Die selbstorganisierte Weitergabe des Kurs- / Workshopplatzes, seitens der Teilnehmenden an andere Personen, ist vor Beginn der Kurssequenz / des Workshops erlaubt. Teilt uns in diesem Fall bitte via E-Mail die Daten der Ersatzpersonen mit (Möglichkeit zur Kontaktverfolgung).
  • Bei kurzfristiger Absage und Nichterscheinen verfällt Eure Workshop-Gebühr ersatzlos.
  • Die Teilnahme an Workshops geschieht auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verletzungen, die während unserer Veranstaltungen passieren können. Bitte achtet auf Eure Mittanzenden.
  • Wir übernehmen keine Verantwortung für Schäden, Diebstahl oder Verlust von persönlichen Gegenständen.
  • Pandemie:
    • Kommt und geht mit Maske und haltet die jeweils aktuellen Hygiene Maßnahmen ein. Es wird für ausreichend Frischluft und Desinfektion der genutzten Flächen gesorgt.
    • Die Trainer*innen korrigieren Euch ohne Körperkontakt.
    • Im Falle eines gesetzlich vorgegebenen Unterrichtsverbotes, führen wir Kurse online mit Lernvideos und Online-Sessions fort.
    • Sollten sich die gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Kursgröße verändern werden wir dieses mit den Kursteilnehmenden individuell klären.
    • Eine Teilnahme mit Corona-Symptomen (bspw. Husten, Halsschmerzen, Durchfall, Fieber) ist natürlich nicht erlaubt. Bitte teilt uns dieses umgehend mit. Fragt uns in diesem Fall nach existierenden Lernvideos, falls Ihr zuhause etwas trainieren möchtet.
    • Im Falle von Krankheit oder Corona-Verdacht der Trainer*innen, wird der Unterricht von anderen Trainer*innen übernommen.
    • Sollte ein Kurs in Quarantäne geschickt werden, da einer unserer Trainer*innen Corona positiv ist, werden die ausgefallenen Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
  • Termine die Teilnehmende eigenverantwortlich nicht wahrnehmen verfallen.
  • Mit der Anmeldung stimmen sie / stimmt Ihr diesen Bedingungen zu.

Mit Eurer Anmeldung stellt Ihr uns Eure persönlichen Daten zur Verfügung. Wir werden diese nur zum Zwecke der Kurs- und Workshopdurchführung und Abrechnung nutzen. Details findet Ihr hierzu in unserer Datenschutzbestimmung.

08.-10. Mai 2020: Weser Swing Weekend

wsw fb banner small

Wir freuen uns, Euch nun das dritte WESER SWING WEEKEND in Bremen zu präsentieren!

Euch erwartet ein Lindy Hop Workshop Wochenende mit dem charismatischen internationalen Lehrer*innenpaar Agus Zero & Maxi Prado aus Argentinien sowie spannende Rhythm & Jazz Workshops bei der mitreißenden Usch Ader aus Münster.

Wir freuen uns Euch ein hochkarätiges Programm bieten zu können. Ihr habt an diesem Wochenende die Gelegenheit, an Workshops in 3 unterschiedlichen Leveln teilzunehmen: Insgesamt 20 Stunden zum Lernen, Austoben und Spaß haben!

Drei Partys runden das Programm ab:

  • Freitag, 08. Mai: Friday Stomp – Welcome Party
  • Saturday, 09. Mai: Back to the Roots mit Live-Musik
  • Sunday, 10. Mai: Open Air Socialdance an der Weser

Ihr könnt Euch ab dem 10. Januar 2020 für das Event registrieren!

https://weser-swing-weekend.de/

back2theRoots small

Balboa Kurse & Workshops

Balboa ws kurs.png

Alle führen, alle folgen. Einzelanmeldungen sind willkommen!

25. April 2020.:
Balboa-Anfänger*innen und Aufbau-Workshop 

11:00 bis 14:00 Uhr

Der Workshop im März fällt wegen der Corona-Krise aus.

Dieser Balboa Workshop eignet sich sowohl für Tanzanfänger_innen, als auch an Lindy Hopper, die ihr Tanzrepepertoire erweitern wollen. Wir starten zunächst mit den Balboa Basic Steps und spielen dann mit Rhythmus-Patterns, die sich sehr gut zu schneller Swing-Jazz Musik tanzen lassen. Wie in allen unseren Balboa Workshops tanzen alle beide Rollen.

Danach Quereinstieg in Balboa-Kurs am Dienstag 19:15 Uhr möglich!

  • Ort: Kantine5, An der Weide 50a, 28195 Bremen
  • Trainerin:Tanja & Paula
  • Workshopgebühr: 38€ (36,-€ ermäßigt) pro Person

Weitere Termine:

  • 25. April 2020

https://on-dancefloor.de/balboa-project

 

Unser Newsletter

Newsletter small

Wir versenden ca. 2x im Monat einen Newsletter mit aktuellen Informationen zu Workshops, Kursen und Tanzgelegenheiten in Bremen und Umgebung.

Wenn Ihr unseren Newsletter per E-Mail bekommen möchtet, könnt Ihr Euch hier dafür eintragen:

>Newsletter abonnieren<

Den alten Verteiler musste ich, aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung leider löschen, es müssen sich also alle neu anmelden.

Terminkalender

In unserem Terminkalender findet Ihr alle anstehenden Events. Der Einstieg in Kurse ist nur nach Absprache möglich. Die aktuellen Kurse werden in ein paar Tagen nachgetragen.

Swing Kantine Kalender klein

Level-Beschreibung

Die Workshops von Agus und Maxi finden in 3 verschiedenen Leveln statt. Diese Beschreibung soll Euch helfen Euch den einzelnen Gruppen zuzuordnen.

Intermediate

ca. 9 Monate Tanzerfahrung

Du nimmst seit einiger Zeit Unterricht und bist regelmäßig beim social dance anzutreffen. Die üblichen Lindy Hop-Grundschritte sind Dir vertraut und Du kannst sie sauber zu mittelschnellem Tempo  bis zu 160 bpm tanzen. Die Mischung von 6- und 8-count-Variationen stellt kein Problem für Dich dar. Du freust Dich darauf, neue Figuren zu lernen und möchtest Deine Follow/Lead-Technik verbessern. Von Themen wie Verbindung und Musikalität hast Du bereits gehört und möchtest weiter daran arbeiten.


Intermediate-advanced

ab 2 Jahren Tanzerfahrung

Neben der Teilnahme an Kursen und Workhops ist zum social dance zu gehen ein fester Bestandteil Deines Freizeitprogramms. Du kreierst mehr und mehr Deine eigenen Variationen und interpretierst die Musik. Mit schnellerem Tempo (bis zu 190 bpm) fühlst Du Dich wohl und Du kannst Dich ohne Probleme an TanzpartnerInnen unterschiedlicher Niveaus anpassen. Du möchtest über Figuren und Styling hinaus tiefer einsteigen in Themen wie Technik, Musikalität und Improvisation.


Advanced

ab ca. 4 Jahren Tanzerfahrung

Du bist ein/e erfahrene/r Tänzer/in, der/die präzise auch zu schnellem Tempo führen/folgen kann. Du bist mehr mit der Qualität Deiner Bewegung und einer guten Verbindung zu Deinem/r Tanzpartner/in befasst als mit der Anzahl von Figuren in Deinem Repertoire. Bei internationalen Workshops mit Auditions hast Du bereits im advanced-Level getanzt. Auch wenn Du das Gefühl hast, noch viel lernen zu können, fühlst Du Dich sicher in Deinem Tanzen und weißt, was in diesem Level von Dir erwartet wird. Du möchtest herausgefordert werden mit kniffligen Rhythmus-Variationen, vertiefter Technik, Musikalität und Übungen zur Paardynamik bzw. -verbindung. Du hast ein gutes Körpergefühl und bist in der Lage, Dein eigenes Tanzen zu reflektieren.


Take Two/Intensiv Wochenende:

In den Workshop-Gruppen werden verschiedene Inhalte zum Thema Kommunikation und Improvisation im Paar unterrichtet. Ihr habt also die Möglichkeit mehr als eine Workshop-Gruppe zu buchen und ganz viel bei Agus Zero & Maxi Prado zu lernen.